Magnettafel für Stanzformen

Magnettafel für Stanzformen – Die praktische Aufbewahrungsmöglichkeit für Hobbybastler

Magnettafel für Stanzformen

Ich habe mit der Magnetfolie schwarz beschichtet, Breite 1000 x 0,85 mm eine Tafel in 1,40 m x 1,00 m mit Rahmen für meine Stanzformen erstellt. Die Stanzformen sind aus Metall und haften magnetisch.

An der Tafel kann ich sie sehr übersichtlich und praktisch aufbewahren. Ich sehe auf einem Blick, welche Stanzform ich für mein nächstes Projekt (Meine Fotoalben, Grußkarten etc.) nutzen möchte.
Sie halten super fest auf der Magnetfolie.

Den Rahmen habe ich aus zugeschnittenen Akazienholzplatten aus dem Baumarkt mit Winkeln zusammengebaut.
Die Folie habe ich mit doppelseitigen Teppichklebeband auf eine dünne MDF Platte aufgeklebt. Die Platte wurde von hinten mit kurzen Nägeln an dem Rahmen befestigt.
Das Holz für den Rahmen habe ich passend zur Kommode in Akazienholz gewählt.

Zum Stanzen stehen in erster Linie sogenannte Motivstanzer (Handstanzer) oder auch Maschinen zur Verfügung. Durch einen Mechanismus wird das Motiv der Schablone auf das Material gepresst und geschnitten oder geprägt. Stanzmaschinen schneiden oder stanzen dicke Materialien wie Fotokarton, Pappe, Moosgummi, Papier, Leder. Auch eine Magnet- oder Metallfolie kann verwendet werden.

Die Tafel ist praktisch und optisch stellt sie einen echter Hingucker dar!
Im Video sehen Sie, wie ich meine Stanzmaschine für mein Projekt verwendet habe;