Unsichtbare Deckenbefestigung für Leuchtpanel

Auf die Idee eine unsichtbare Deckenbefestigung für Leuchtpanel mit Hilfe unserer Produkte kam unser Kunde und teilte diese mit uns.
Ein großes und schweres Leuchtpanel muss sicher und zuverlässig an der Decke befestigt werden.

Unsichtbare Deckenbefestigung für Leuchtpanel

Hallo liebes Magnet-Shop Team,

Ich suchte nach einer Möglichkeit ein Leuchtpanel (600 x 300) ohne großen Aufwand zu befestigen.
Hierbei kam mir die Idee es mit Magneten zu versuchen. Auf eurer Web-Seite fand ich die genialen Topfmagnete mit Senkung.

Der Rest war relativ einfach: Mittellinie anreißen und genau ausmessen, Löcher vorbohren, Magnete mit Senkkopfschraube anbringen, Elektrik in der Decke einbauen und das Panel
auf die Magnete setzen, fertig.
Die Befestigung hält bombenfest. Sie ist wieder abnehmbar. Für meine Bedürfnisse ist das die beste Lösung.

 

Funktionsweise der Neodym-Topfmagnete mit Stahltopf:
Die starken NdFeB-Magnete werden in einem Stahltopf verbaut. Dieses Metallgehäuse schützt den Neodym-Magneten vor Beschädigungen und verstärkt die Haftkraft. Um eine optimale Haftkraft erzielen zu können, muss der Flachgreifer direkt auf dem metallischen Untergrund aufliegen. Ein dünnes Eisenblech oder eine Lackierung kann die Haftkraft sehr schnell verringern. Die Haftkraft wirkt nur auf der offenen Magnetseite. Der Stahltopf schirmt die magnetische Wirkung ab.

Besonderheit: Der Magnet besitzt eine mittige Bohrung mit Senkung. Mit einer Senkkopfschraube kann dieser sicher an Wände oder Decken angeschraubt werden. Metallische Gegenstücke haften magnetisch an diesem Topfmagnet. Die maximale Einsatztemperatur beträgt 80 °C.
Besonders oft werden die Haftmagnete / Montagemagnete / Flachgreifer / Topfmagnete in der Industrie, Messe,- und Montagebau verwendet. Auch im Werbebereich / Displaybau / Beleuchtungssektor sind die starken Topfmagnete nicht mehr wegzudenken.