Magnethaftplatte in der Küche

Nach langem Suchen und Überlegen, hat unser Kunde eine Magnethaftplatte in der Küche mit unseren Produkten angebracht.

Magnethaftplatte in der Küche

Hallo Magnet-Shop Team,
wir vor kurzem umgezogen. In der neuen Küche befand sich ein unschöner Fliesenspiegel (10 x 10 cm Fliesen). Dieser hatte zusätzlich noch einen Linoleumbelag.
Als Fliesenspiegel wollten wir eine Magnethaftplatte von Homapal anbringen. Es können Rezepte oder Notizen angeheftet werden. Mit einem Board-Marker ist diese Haftplatte beschreibbar.
Wir haben uns ein 25 cm Dekor (in der Farbe der Arbeitsplatte) planen lassen.
Hässliche Fließen und Linoleumbelag werden verschwinden!

Zum Projekt:

  • kleine viereckige Löcher in das Linoleum schneiden
  • in die Fuge ein Loch bohren
  • Dübel einfügen und Quadermagnet mit Senkung anschrauben
    Achtung – die Schraube nicht zu fest ziehen! Beschädigungen könnten auftreten!
  • Die Magnethaftplatte an die Magnete heften
  • Ecken und Enden der Magnethaftplatte mit Silikon versiegeln

Diese Magnete besitzen ein oder zwei Bohrungen mit Senkung. Sie können die Quadermagnete mittels Senkkopfschrauben anbringen. Die Magnete sind sehr flach. Sie tragen kaum auf. Sie besitzen eine gute Haftkraft. Magnetisiert sind die Magnete durch die Höhe (axiale Magnetisierung).
Natürlich gibt es für diese Magnetvariante eine große Anzahl von Verwendungsmöglichkeiten. Bei Messe- und Ladenbau finden diese Magnete Einsatz. Auch im Küchen- oder Möbelbau. Auch kann man damit Schilder, Werkzeuge und metallische Gegenständen befestigen.

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.