Kronkorken Sammlung

Kronkorken Sammlungen gehören zu Deutschlands beliebtesten Artikeln. Immer wieder stellt man sich die Frage, wie Präsentiere ich meine Sammlung am besten? Mit Magneten natürlich!
Unser Kunde zeigt mit seiner Magnetanwendung eine elegante und super einfache Lösung.

Kronkorken Sammlung

Hallo Magnet-Shop Team,

Zur Vorgeschichte: Ich sammle Kronkorken. Diese Stammen von Bier – oder Sodaflaschen. Ich war lange auf der Suche nach einer angemessenen Präsentationsmöglichkeit.

Die Anforderungen waren: Ich wollte nicht direkt auf der Wand Befestigungsmaterial anbringen. Die Haftung der Kronkorken sollte reversibel sein.  Bei Vergrößerung der Sammlung, die aus der gleichen Region stammenden Exemplaren, nachträglich in unmittelbarer Nähe positionieren zu können. Die Kronkorken anzukleben kam nicht in Frage.

Durch Zufall entdeckte ich im Magnetshop, dass es eine Magnetfarbe gibt, welche nach Aufbringen auf einer Wand oder ähnlichem, als Haftgrund für Magnete dient. Mit der Magnetfarbe wurden handelsübliche Künstlerleinwände drei bis viermal bestrichen, um den Haftgrund herzustellen. Nach leichtem Abschleifen, mit feinem Schleifpapier, war dieser fertig gestellt.
Kronkorken sind aus metallischem Material. Die Magnete haften von alleine. Die Magnete wurden sodann an den Innenflächen der Kronkorken angebracht und die Kronkorken haften an den Leinwänden.
Sie können passend positioniert und bei Bedarf verschoben werden.
Als Beschriftung wurde ein Magnetband in passende Stücke geschnitten und mit beschrifteten Etiketten beklebt. Diese Lösung ist einfach in der Realisation. Ein absoluter  WOW-Effekt ist garantiert!

Verwandte Beiträge

Comments (3)

[…] wir euch wieder ein Anwendung, die ein Kunde mit unseren starken Neodym-Magneten umgesetzt hat. Wir hatten zwar schon Kronkorken–Sammlungen, aber wir finden, jede Sammlung ist einzigartig und verdient […]

Hallo,
super Idee. So etwas Ähnliches schwebt mir auch vor.
Hier ist mir allerdings jetzt noch nicht ganz klar, ob die Kronkorken direkt auf der Magnetfarbe haften oder ob weitere kleine Zusatzmagneten pro Kronkorken notwendig sind.
Kann das jemand beantworten?

Danke,
Patrick

Katja Cassarino

Hallo Patrick,
vielen Dank für Ihr Kommentar.

Wie im Text oben durch den Kunden beschrieben;

Kronkorken sind aus metallischem Material. Die Magnete haften von alleine. Die Magnete wurden sodann an den Innenflächen der Kronkorken angebracht und die Kronkorken haften an den Leinwänden.

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.