Kreatives Klettern mit Magneten

Mit unseren bunten Magneten erschafft unser Kunde eine Möglichkeit zum kreativen Klettern für seine Kindergruppe.

Kreatives Klettern mit Magneten

Hallo Magnet-Shop Team,

ich bin Trainer im Klettersport und betreue eine Kindergruppe im alter von 4-7 Jahren. Bei Kindern muss alles einen spielerischen Rahmen haben, sonst ist das nicht lange interessant.

Im Januar dieses Jahr habe ich bei euch Magnete gekauft und zwar Memomagnete aus Neodym.
– Der Durchmesser muss 10 mm betragen. Diese müssen einer M10 Zylinderschraube entsprechen. Die Klettergriffe werden damit an der Wand verschraubt.
– Die Höhe muss 8 mm betragen. Diese dürfen nicht zu weit über den Griffen überstehen. Das herunterfallen wird verhindert.
– Diese Farben entsprechen ein Teil der Farben meines Farbwürfels.

Ich habe nun die Möglichkeit Griffe zu markieren die bei einer Übung verwendet werden:

  • 1: eine Route: eine Reihe von Griffen zu markieren an den geklettert werden soll.
  • 2:  ich verteile die Magnete an den Griffen und die Kinder dürfen sie einsammeln. Wer hat die meisten?
  • 3: Die Magnete müssen von einem Griff zum anderen gesetzt werden. Der Magnet muss zum nächsthöheren Griff wandern.
  • 4: Jedes Kind darf ein Magnet ziehen, alle mit derselben Farbe bilden eine Mannschaft.
  • 5: wer kann am weitesten Greifen? Die Magnete machen den Erfolg sichtbar.
  • 6: alle Griffe die mit den Händen gehalten wurden werden mit dem Magnet markiert und dürfen mit den Füßen nicht mehr berührt werden.

Damals hatte ich noch nicht geahnt wie vielseitig ich diese Memomagnete für Kletterspiele verwenden kann.
Mein einziger Nachteil; ich habe bisher nur 3 Farben. Das werde ich bald ändern!