Magnetkugeln aus Neodym – Alleskönner für Haushalt und Büro

In unserem Sortiment können wir Ihnen 9 verschiedene Größen an Neodym-Magnetkugeln anbieten (mit einem Durchmesser Ø 3 mm bis Ø 30 mm). Magnetkugeln sind ein wunderbares Spielzeug. Ob in der Hand, an der Pinnwand oder in der Hosentasche – ein Muss. Man sollte die Kugeln jedoch nicht zu oft zusammenknallen lassen. Der magnetische Druck ist an den Kontaktstellen recht hoch und kann somit die Beschichtung lösen. Diese Kugelmagnete/Magnetkugeln sind nicht als Spielzeug für Kinder geeignet. Die mögliche Erstickungsgefahr für Kinder unter 36 Monaten ist dabei nur ein Risiko. Da sich die Magnetkugeln im Darm gegenseitig anziehen, verlassen Sie den Körper nicht mehr auf natürlichem Weg und können das empfindliche Gewebe einklemmen und somit zu schwerwiegenden Verletzungen führen.

weitere Informationen
In unserem Sortiment können wir Ihnen 9 verschiedene Größen an Neodym-Magnetkugeln anbieten (mit einem Durchmesser Ø 3 mm bis Ø 30 mm). Magnetkugeln sind ein wunderbares Spielzeug. Ob in der Hand,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Magnetkugeln aus Neodym – Alleskönner für Haushalt und Büro

In unserem Sortiment können wir Ihnen 9 verschiedene Größen an Neodym-Magnetkugeln anbieten (mit einem Durchmesser Ø 3 mm bis Ø 30 mm). Magnetkugeln sind ein wunderbares Spielzeug. Ob in der Hand, an der Pinnwand oder in der Hosentasche – ein Muss. Man sollte die Kugeln jedoch nicht zu oft zusammenknallen lassen. Der magnetische Druck ist an den Kontaktstellen recht hoch und kann somit die Beschichtung lösen. Diese Kugelmagnete/Magnetkugeln sind nicht als Spielzeug für Kinder geeignet. Die mögliche Erstickungsgefahr für Kinder unter 36 Monaten ist dabei nur ein Risiko. Da sich die Magnetkugeln im Darm gegenseitig anziehen, verlassen Sie den Körper nicht mehr auf natürlichem Weg und können das empfindliche Gewebe einklemmen und somit zu schwerwiegenden Verletzungen führen.


 

Neodym-Magnetkugeln – Was zeichnet diese spezielle Legierung aus?

Die Kugelmagnete, die Sie in unserem Shop erwerben können, bestehen aus einem ganz besonderen Material: „Neodym“ (NdFeB). Das chemische Element zählt zu den „Seltenen Erden“ und ist die Grundlage für die derzeit stärksten Magnete der Welt. Da es allein allerdings nicht allzu stabil ist, wird es in der Magnet-Produktion mit Eisen und Bor verbunden. Die dadurch entstehende Legierung ist jedoch besonders anfällig für Rost. Bereits Luftfeuchtigkeit reicht aus, um dem Gemisch Schaden zuzufügen. Deshalb sind die Kugelmagnete, die wir Ihnen in unserem Shop anbieten, mit einer besonderen Beschichtung aus Nickel, Chrom oder Gold veredelt. So erhalten unsere Kunden Magnetkugeln bester Qualität. Diese zeichnen sich im Vergleich zu Samarium-Cobalt-Magneten durch ihren vergleichsweise geringen Preis aus und haben zudem den Vorteil einer rund zehnmal höheren Haftkraft als Ferrit-Magnete. Zudem sind sie sehr langlebig und verlieren ihre magnetischen Eigenschaften selbst nach Jahren nicht, weshalb man sie auch als Dauermagnete bezeichnet. Lediglich bei Temperaturen von über 80° Celsius verlieren Neodym-Magnete (NdFeB) ihre magnetischen Eigenschaften – für den Hausgebrauch sind sie jedoch über Jahre hinweg problemlos einsetzbar.

Magnetkugeln und ihre unterschiedlichen Anwendungsgebiete

Aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind unsere Kugelmagnete die perfekten Alltagshelfer. Egal ob in der Freizeit, im Haushalt oder im Büro: Wenn Sie unsere Magnetkugeln erst ausprobiert haben, werden Sie nicht mehr auf die kleinen Alleskönner verzichten wollen. Um Ihnen zu veranschaulichen, wie Sie unsere Magnete nutzen können, zeigen wir Ihnen nachfolgenden einige Einsatzmöglichkeiten auf.

Magnetkugeln für die Pinnwand oder das Whiteboard verwenden

Unsere Kugelmagnete eignen sich für all diejenigen, die gerne Ordnung in ihre Notizen bringen wollen. Mit nur einem Handgriff können Sie wichtige Memos, aber auch Bilder vom letzten Familienausflug, Ansichtskarten von Freunden, Stundenpläne der Kinder oder den Flyer ihres Lieblings-Bestellservices an einer Metallpinnwand oder einem Whiteboard anbringen. Die Haftkraft der Magnete ist dabei erstaunlich: Bereits unser kleinster Kugelmagnet hält ein Gewicht von etwa 130 Gramm, obwohl er selbst nur 0,1 Gramm wiegt und mit einem Durchmesser von drei Millimetern nur etwa so groß ist, wie der Kopf eines Streichholzes. Bei größeren Exemplaren der runden Pinnwandmagnete steigert sich das Gewicht, das die Kugel an geeigneten Oberflächen hält, sogar auf bis zu 23 Kilogramm! Bei einem Eigengewicht von nur 254 Gramm hält unsere größte Magnetkugel somit mehr als da 90-fache ihres eigenen Gewichts. Der Grund für die hohe Haftkraft der Kugelmagnete liegt in ihrem geheimnisvollen Inneren: Sie bestehen aus Neodym, einem Stoff, aus dem die derzeit stärksten Supermagnete der Welt hergestellt werden. Zudem sind sie mit einer Beschichtung aus Nickel veredelt, um die Magnete vor Rost zu schützen. Ihr Vorteil gegenüber Stecknadeln und Nägeln ist, dass die Magnete keine dauerhaften Veränderungen, wie beispielsweise Löcher, an ihren Tafeln oder Pinnwänden hinterlassen. Sollten Sie ihre Notizen nicht mehr brauchen, können Sie die einfach zu bewegenden Magnetkugeln leicht abziehen, ohne dass Rückstände am Untergrund zurückbleiben. Und das sogar an Ihrem Kühlschrank, der durch die kleinen Alltagshelfer zur praktischen Pinnwand in der Küche wird.

Skulpturen aus Magnetkugeln und nicht magnetischen Kugeln schaffen

Neben ihrem praktischen Nutzen haben unsere Magnetkugeln auch eine ästhetische Seite. Mit ihnen können Sie Ihre künstlerische Seite ausleben und ganze Skulpturen erstellen. Besonders in Verbindung mit nicht magnetischen Stahlkugeln sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Egal ob Würfel, Kugel, Figuren, abstrakte Kunstwerke oder sonstige Gebilde – alles ist möglich. Besondere Effekte erreichen Sie, indem Sie Magnete mit verschiedenen Beschichtungen und somit unterschiedlichen Farben kombinieren. In unserem Shop erhalten Sie – je nach Größenvorstellungen – Magnetkugeln mit Chrom-, Gold- und Nickelbeschichtung.

Magnetkugeln als Schreibtischspielzeug

Unter Namen wie Neocube oder BuckyBalls sind kleine Kugelmagnete auch als Schreibtischspielzeug bekannt. Gönnen Sie sich eine kurze Pause am Arbeitsplatz, in der Sie die kleinen Kugeln zu verschiedenen Formen „Neocubes“ zusammenfügen, und entfliehen Sie so für einige Minuten ihrem Alltag. Das Spielzeug ist der perfekte Stresskiller und zudem ein dekoratives Accessoire im Büro. Wenn Sie es einmal ausprobiert haben, werden Sie die Neocubes nicht mehr aus der Hand legen wollen.

Modelle von Molekülen mit magnetischen Kugeln basteln

Auch für den Einsatz in Wissenschaft, Forschung und Unterricht sind unsere Magnetkugeln optimal geeignet: In Verbindung mit Würfel- und Stabmagneten können detailgetreue Modelle von verschiedenen Molekülen oder Atomen kreiert werden. Diese eignen sich perfekt als Deko im Büro oder Labor, um Unterrichtsstoff anschaulich darzustellen oder als dreidimensionale Exponate in Ausstellungen zu präsentiert. Egal wo Sie unsere Magnetkugeln einsetzen, sie sind in jedem Fall ein Blickfang.

Magnetkugeln für Schmuckstücke

Die Einsatzmöglichkeiten von Kugelmagneten als Schmuck sind riesig. So können sie auf einem Scheibenmagnet, den Sie neben den kugelrunden Magneten in unserem Shop erhalten, befestigt werden. Klebt man den Scheibenmagnet an einen neutralen Ring, erhält man ein einzigartiges Schmuckstück, das sich durch die beweglichen Kugeln ständig verändern lässt. Außerdem ist es möglich, die Kugeln aneinanderzureihen und so einzigartige Ketten und Armbänder zu schaffen. Besondere Effekte können Sie kreieren, indem Sie die Kugelmagnete mit anderen Magneten abwechseln. Hierfür eigenen sich zum Beispiel Würfel- oder Ringmagnete. Auch Männer können unsere Kugelmagnete als dezente Schmuckstücke einsetzen. Als Manschettenköpfe geben sie jedem schicken Hemd den letzten Schliff. Zusätzlich können die kleinen Magnete an Armbändern und Ketten als flexibler Magnetverschluss eingesetzt werden. Mit wenig Aufwand ist es möglich, die Kugeln mit unserem Magnet-Sekundenklebstoff an einer Kette oder einem Armband zu befestigen. So können Sie ihre Schmuckstücke leicht verschließen, ohne einen feingliedrigen Verschluss einfädeln zu müssen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven.

Magnetkugeln: Häufige Fragen

Unsere Magnetkugeln sind direkt nach der Lieferung einsatzbereit und einfach zu handhaben. Dennoch können beim Umgang mit den Kugelmagneten Fragen auftauchen. Einige davon möchten wir Ihnen an dieser Stelle beantworten.

Welche Magnetkugeln sind die richtigen für mich?

Bei der Auswahl der Magnetkugeln sollten Sie grundsätzlich darauf achten, wofür Sie diese einsetzen möchten. Als Faustregel gilt: Je größer der Magnet ist, desto größer ist auch dessen Haftkraft. Beim Einsatz der Kugelmagnete an Pinnwänden oder Whiteboards sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, was Sie eigentlich befestigen möchten. Welches Gewicht welche Magnete halten können, ist im Shop bei den einzelnen Produkten genauer beschrieben. Beim Einsatz der Kugeln für Kunstwerke, Modelle oder Schmuck, sollten Sie neben der Haftkraft auch das Aussehen der Kugeln bewerten. Diese sind mit verschiedenen Beschichtungen erhältlich, die keine Auswirkung auf die Haftkraft haben. Hier geht es rein darum, was Ihnen am besten gefällt. Wenn Sie weitere Fragen zum Einsatz von Magnetkugeln haben, beraten Sie unsere magnetshop.net-Experten gern.

Deshalb sollten Sie Magnetkugeln nicht zusammenknallen lassen

Um die Haltbarkeit der Kugelmagnete zu erhöhen, sind diese mit einer Beschichtung aus Chrom, Gold oder Nickel überzogen. Diese verhindert, dass der magnetische Kern aus Neodym, Bor und Eisen rostet. Außerdem verleiht die Beschichtung den Kugeln ein besonders hochwertiges Aussehen. Wenn Sie die Kugeln zusammenknallen lassen, entsteht an den Kontaktstellen ein besonders hoher, magnetischer Druck. Dieser kann unter Umständen dazu führen, dass sich die Beschichtung (Nickel) löst. Dadurch verringert sich die Haltbarkeit der Kugeln erheblich. Ein einmaliges Zusammenstoßen zweier Magnete stellt hierbei natürlich noch kein Problem dar. Nur bei regelmäßigem Zusammenknallen sind negative Auswirkungen auf die Beschichtung die Folge.

Wie soll ich die Magnetkugeln lagern?

Aufgrund ihrer runden Form rollen Kugelmagnete leicht davon. Deswegen empfehlen wir, sie in einem Beutel oder einer Box fachgerecht zu lagern. Außerdem sollten Sie beachten, dass die Magnete nicht in der Nähe von Gegenständen oder Geräten aufbewahrt werden sollten, die durch Magnetismus beschädigt werden können. Hierzu zählen unter anderem Fernseher, EC-Karten, Computer, elektronische Datenträger, Hörgeräte und Lautsprecher. Außerdem können Herzschrittmacher durch große Magnete gestört werden. Sollten Sie oder jemand in Ihrer Umgebung einen Herzschrittmacher haben – lassen Sie äußerste Vorsicht walten!

Warum sind Magnetkugeln nicht als Spielzeug für Kinder geeignet?

So anziehend die Kugelmagnete für Kinder auch sein mögen: Als Spielzeug für sie sind sie nicht geeignet. Der Grund ist einfach und einleuchtend. Die Kugeln können aufgrund ihrer geringen Größe einfach verschluckt werden. Hängt ein Magnet in der Luftröhre fest, herrscht Erstickungsgefahr. Sollte ein Kind gar mehrere Kugelmetalle verschlucken, kann es wegen ihrer starken Anziehungskraft passieren, dass sie sich im Darm festsetzen und so lebensgefährliche Verletzungen, wie einen Darmdurchbruch, verursachen. Bei größeren Kugeln ist die Gefahr, sie versehentlich zu verschlucken, zwar geringer – aufgrund ihrer hohen Haftkraft können sie aber zu Quetschungen, zum Beispiel an den Fingern, führen. Bewahren Sie unsere Magnetkugeln daher außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Für den Einsatz im Kinderzimmer empfehlen wir daher nur spezielles Magnetspielzeug.

Was muss ich tun, wenn mein Kind eine Magnetkugel verschluckt hat?

Kommt es doch zum Ernstfall und Ihr Kind hat einen Magneten verschluckt, sollten Sie umgehend einen Arzt aufsuchen. Dieser kann durch eine Röntgenuntersuchung die genaue Lage des Fremdkörpers im Körper bestimmen und alle nötigen Maßnahmen einleiten.

Warum Magnetkugeln von magnetshop.net die richtige Wahl sind

Bei magnetshop.net bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Kugelmagneten aus Neodym. Diese bestechen durch ihre Vielfältigkeit und ihre starke Haftkraft. Ob an einer Pinnwand, als Schmuckstück oder für Gebilde bzw. Skulpturen – mit den Kugeln, die in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Beschichtungen erhältlich sind, treffen Sie eine gute Wahl. Sie haben noch Fragen zu einem unserer Produkte z.B. den Supermagneten aus Neodym? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 3,0 mm Nickel N40 - hält 130 g
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 3,0 mm Nickel N40 - hält 130 g
  • ab 20 Stück 0,41 €*
  • ab 60 Stück 0,35 €*
  • ab 140 Stück 0,31 €*
  • ab 360 Stück 0,27 €*
  • ab 1000 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-03-N
Auf Lager: 3900 Stück (VPE = 20 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 0,41 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 5,0 mm Gold N40 - hält 400 g
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 5,0 mm Gold N40 - hält 400 g
  • ab 10 Stück 0,46 €*
  • ab 40 Stück 0,39 €*
  • ab 80 Stück 0,34 €*
  • ab 160 Stück 0,31 €*
  • ab 1100 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-05-G
Auf Lager: 1510 Stück (VPE = 10 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 0,46 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 6,0 mm Nickel N38 - hält 500 g
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 6,0 mm Nickel N38 - hält 500 g
  • ab 20 Stück 0,48 €*
  • ab 60 Stück 0,42 €*
  • ab 140 Stück 0,38 €*
  • ab 360 Stück 0,34 €*
  • ab 1200 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-06-N
Auf Lager: 4070 Stück (VPE = 10 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 0,48 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 8,0 mm Nickel N38 - hält 900 g
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 8,0 mm Nickel N38 - hält 900 g
  • ab 10 Stück 0,75 €*
  • ab 40 Stück 0,63 €*
  • ab 80 Stück 0,59 €*
  • ab 160 Stück 0,54 €*
  • ab 900 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-08-N
Auf Lager: 2890 Stück (VPE = 10 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 0,75 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 10,0 mm Nickel N40 - hält 1,5 kg
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 10,0 mm Nickel N40 - hält 1,5 kg
  • ab 10 Stück 0,99 €*
  • ab 40 Stück 0,86 €*
  • ab 80 Stück 0,81 €*
  • ab 160 Stück 0,76 €*
  • ab 1400 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-10-N
Auf Lager: 4690 Stück (VPE = 10 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 0,99 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 12,7 mm Nickel N40 - hält 2,8 kg
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 12,7 mm Nickel N40 - hält 2,8 kg
  • bis 2 Stück 2,38 €*
  • ab 3 Stück 2,09 €*
  • ab 10 Stück 1,85 €*
  • ab 20 Stück 1,71 €*
  • ab 40 Stück 1,61 €*
  • ab 450 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-12.7-N
Auf Lager: 866 Stück (VPE = 1 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 2,38 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 19,0 mm Chrom N38 - hält 5,7 kg
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 19,0 mm Chrom N38 - hält 5,7 kg
  • bis 2 Stück 4,88 €*
  • ab 3 Stück 4,49 €*
  • ab 10 Stück 4,20 €*
  • ab 20 Stück 3,90 €*
  • ab 40 Stück 3,51 €*
  • ab 400 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-19-C
Auf Lager: 106 Stück (VPE = 1 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 4,88 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 25,0 mm Chrom N40 - hält 9,5 kg
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 25,0 mm Chrom N40 - hält 9,5 kg
  • bis 2 Stück 12,45 €*
  • ab 3 Stück 11,21 €*
  • ab 10 Stück 10,11 €*
  • ab 20 Stück 9,59 €*
  • ab 40 Stück 9,15 €*
  • ab 400 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-25-N
Auf Lager: 49 Stück (VPE = 1 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 12,45 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 30,0 mm Nickel N40 -hält 12,9 kg
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 30,0 mm Nickel N40 -hält 12,9 kg
  • bis 2 Stück 16,14 €*
  • ab 3 Stück 14,88 €*
  • ab 10 Stück 13,77 €*
  • ab 20 Stück 13,23 €*
  • ab 40 Stück 12,75 €*
  • ab 350 Stück Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-30-N
Auf Lager: 77 Stück (VPE = 1 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 16,14 € *
Stück    
Zum Produkt    
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 40,0 mm Chrom N40 - hält 23 kg
Magnetkugel / Kugelmagnet Ø 40,0 mm Chrom N40 - hält 23 kg
  • bis 2 Stck. 41,45 €*
  • ab 3 Stck. 37,89 €*
  • ab 10 Stck. 34,74 €*
  • ab 20 Stck. 33,16 €*
  • ab 40 Stck. 31,79 €*
  • ab 100 Stck. Preis anfragen!
Artikel-Nr.: MK-40-C
Auf Lager: 98 Stück (VPE = 1 Stück)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
ab 41,45 € *
Stück    
Zum Produkt    

 

Neodym-Magnetkugeln – Was zeichnet diese spezielle Legierung aus?

Die Kugelmagnete, die Sie in unserem Shop erwerben können, bestehen aus einem ganz besonderen Material: „Neodym“ (NdFeB). Das chemische Element zählt zu den „Seltenen Erden“ und ist die Grundlage für die derzeit stärksten Magnete der Welt. Da es allein allerdings nicht allzu stabil ist, wird es in der Magnet-Produktion mit Eisen und Bor verbunden. Die dadurch entstehende Legierung ist jedoch besonders anfällig für Rost. Bereits Luftfeuchtigkeit reicht aus, um dem Gemisch Schaden zuzufügen. Deshalb sind die Kugelmagnete, die wir Ihnen in unserem Shop anbieten, mit einer besonderen Beschichtung aus Nickel, Chrom oder Gold veredelt. So erhalten unsere Kunden Magnetkugeln bester Qualität. Diese zeichnen sich im Vergleich zu Samarium-Cobalt-Magneten durch ihren vergleichsweise geringen Preis aus und haben zudem den Vorteil einer rund zehnmal höheren Haftkraft als Ferrit-Magnete. Zudem sind sie sehr langlebig und verlieren ihre magnetischen Eigenschaften selbst nach Jahren nicht, weshalb man sie auch als Dauermagnete bezeichnet. Lediglich bei Temperaturen von über 80° Celsius verlieren Neodym-Magnete (NdFeB) ihre magnetischen Eigenschaften – für den Hausgebrauch sind sie jedoch über Jahre hinweg problemlos einsetzbar.

Magnetkugeln und ihre unterschiedlichen Anwendungsgebiete

Aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind unsere Kugelmagnete die perfekten Alltagshelfer. Egal ob in der Freizeit, im Haushalt oder im Büro: Wenn Sie unsere Magnetkugeln erst ausprobiert haben, werden Sie nicht mehr auf die kleinen Alleskönner verzichten wollen. Um Ihnen zu veranschaulichen, wie Sie unsere Magnete nutzen können, zeigen wir Ihnen nachfolgenden einige Einsatzmöglichkeiten auf.

Magnetkugeln für die Pinnwand oder das Whiteboard verwenden

Unsere Kugelmagnete eignen sich für all diejenigen, die gerne Ordnung in ihre Notizen bringen wollen. Mit nur einem Handgriff können Sie wichtige Memos, aber auch Bilder vom letzten Familienausflug, Ansichtskarten von Freunden, Stundenpläne der Kinder oder den Flyer ihres Lieblings-Bestellservices an einer Metallpinnwand oder einem Whiteboard anbringen. Die Haftkraft der Magnete ist dabei erstaunlich: Bereits unser kleinster Kugelmagnet hält ein Gewicht von etwa 130 Gramm, obwohl er selbst nur 0,1 Gramm wiegt und mit einem Durchmesser von drei Millimetern nur etwa so groß ist, wie der Kopf eines Streichholzes. Bei größeren Exemplaren der runden Pinnwandmagnete steigert sich das Gewicht, das die Kugel an geeigneten Oberflächen hält, sogar auf bis zu 23 Kilogramm! Bei einem Eigengewicht von nur 254 Gramm hält unsere größte Magnetkugel somit mehr als da 90-fache ihres eigenen Gewichts. Der Grund für die hohe Haftkraft der Kugelmagnete liegt in ihrem geheimnisvollen Inneren: Sie bestehen aus Neodym, einem Stoff, aus dem die derzeit stärksten Supermagnete der Welt hergestellt werden. Zudem sind sie mit einer Beschichtung aus Nickel veredelt, um die Magnete vor Rost zu schützen. Ihr Vorteil gegenüber Stecknadeln und Nägeln ist, dass die Magnete keine dauerhaften Veränderungen, wie beispielsweise Löcher, an ihren Tafeln oder Pinnwänden hinterlassen. Sollten Sie ihre Notizen nicht mehr brauchen, können Sie die einfach zu bewegenden Magnetkugeln leicht abziehen, ohne dass Rückstände am Untergrund zurückbleiben. Und das sogar an Ihrem Kühlschrank, der durch die kleinen Alltagshelfer zur praktischen Pinnwand in der Küche wird.

Skulpturen aus Magnetkugeln und nicht magnetischen Kugeln schaffen

Neben ihrem praktischen Nutzen haben unsere Magnetkugeln auch eine ästhetische Seite. Mit ihnen können Sie Ihre künstlerische Seite ausleben und ganze Skulpturen erstellen. Besonders in Verbindung mit nicht magnetischen Stahlkugeln sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Egal ob Würfel, Kugel, Figuren, abstrakte Kunstwerke oder sonstige Gebilde – alles ist möglich. Besondere Effekte erreichen Sie, indem Sie Magnete mit verschiedenen Beschichtungen und somit unterschiedlichen Farben kombinieren. In unserem Shop erhalten Sie – je nach Größenvorstellungen – Magnetkugeln mit Chrom-, Gold- und Nickelbeschichtung.

Magnetkugeln als Schreibtischspielzeug

Unter Namen wie Neocube oder BuckyBalls sind kleine Kugelmagnete auch als Schreibtischspielzeug bekannt. Gönnen Sie sich eine kurze Pause am Arbeitsplatz, in der Sie die kleinen Kugeln zu verschiedenen Formen „Neocubes“ zusammenfügen, und entfliehen Sie so für einige Minuten ihrem Alltag. Das Spielzeug ist der perfekte Stresskiller und zudem ein dekoratives Accessoire im Büro. Wenn Sie es einmal ausprobiert haben, werden Sie die Neocubes nicht mehr aus der Hand legen wollen.

Modelle von Molekülen mit magnetischen Kugeln basteln

Auch für den Einsatz in Wissenschaft, Forschung und Unterricht sind unsere Magnetkugeln optimal geeignet: In Verbindung mit Würfel- und Stabmagneten können detailgetreue Modelle von verschiedenen Molekülen oder Atomen kreiert werden. Diese eignen sich perfekt als Deko im Büro oder Labor, um Unterrichtsstoff anschaulich darzustellen oder als dreidimensionale Exponate in Ausstellungen zu präsentiert. Egal wo Sie unsere Magnetkugeln einsetzen, sie sind in jedem Fall ein Blickfang.

Magnetkugeln für Schmuckstücke

Die Einsatzmöglichkeiten von Kugelmagneten als Schmuck sind riesig. So können sie auf einem Scheibenmagnet, den Sie neben den kugelrunden Magneten in unserem Shop erhalten, befestigt werden. Klebt man den Scheibenmagnet an einen neutralen Ring, erhält man ein einzigartiges Schmuckstück, das sich durch die beweglichen Kugeln ständig verändern lässt. Außerdem ist es möglich, die Kugeln aneinanderzureihen und so einzigartige Ketten und Armbänder zu schaffen. Besondere Effekte können Sie kreieren, indem Sie die Kugelmagnete mit anderen Magneten abwechseln. Hierfür eigenen sich zum Beispiel Würfel- oder Ringmagnete. Auch Männer können unsere Kugelmagnete als dezente Schmuckstücke einsetzen. Als Manschettenköpfe geben sie jedem schicken Hemd den letzten Schliff. Zusätzlich können die kleinen Magnete an Armbändern und Ketten als flexibler Magnetverschluss eingesetzt werden. Mit wenig Aufwand ist es möglich, die Kugeln mit unserem Magnet-Sekundenklebstoff an einer Kette oder einem Armband zu befestigen. So können Sie ihre Schmuckstücke leicht verschließen, ohne einen feingliedrigen Verschluss einfädeln zu müssen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven.

Magnetkugeln: Häufige Fragen

Unsere Magnetkugeln sind direkt nach der Lieferung einsatzbereit und einfach zu handhaben. Dennoch können beim Umgang mit den Kugelmagneten Fragen auftauchen. Einige davon möchten wir Ihnen an dieser Stelle beantworten.

Welche Magnetkugeln sind die richtigen für mich?

Bei der Auswahl der Magnetkugeln sollten Sie grundsätzlich darauf achten, wofür Sie diese einsetzen möchten. Als Faustregel gilt: Je größer der Magnet ist, desto größer ist auch dessen Haftkraft. Beim Einsatz der Kugelmagnete an Pinnwänden oder Whiteboards sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, was Sie eigentlich befestigen möchten. Welches Gewicht welche Magnete halten können, ist im Shop bei den einzelnen Produkten genauer beschrieben. Beim Einsatz der Kugeln für Kunstwerke, Modelle oder Schmuck, sollten Sie neben der Haftkraft auch das Aussehen der Kugeln bewerten. Diese sind mit verschiedenen Beschichtungen erhältlich, die keine Auswirkung auf die Haftkraft haben. Hier geht es rein darum, was Ihnen am besten gefällt. Wenn Sie weitere Fragen zum Einsatz von Magnetkugeln haben, beraten Sie unsere magnetshop.net-Experten gern.

Deshalb sollten Sie Magnetkugeln nicht zusammenknallen lassen

Um die Haltbarkeit der Kugelmagnete zu erhöhen, sind diese mit einer Beschichtung aus Chrom, Gold oder Nickel überzogen. Diese verhindert, dass der magnetische Kern aus Neodym, Bor und Eisen rostet. Außerdem verleiht die Beschichtung den Kugeln ein besonders hochwertiges Aussehen. Wenn Sie die Kugeln zusammenknallen lassen, entsteht an den Kontaktstellen ein besonders hoher, magnetischer Druck. Dieser kann unter Umständen dazu führen, dass sich die Beschichtung (Nickel) löst. Dadurch verringert sich die Haltbarkeit der Kugeln erheblich. Ein einmaliges Zusammenstoßen zweier Magnete stellt hierbei natürlich noch kein Problem dar. Nur bei regelmäßigem Zusammenknallen sind negative Auswirkungen auf die Beschichtung die Folge.

Wie soll ich die Magnetkugeln lagern?

Aufgrund ihrer runden Form rollen Kugelmagnete leicht davon. Deswegen empfehlen wir, sie in einem Beutel oder einer Box fachgerecht zu lagern. Außerdem sollten Sie beachten, dass die Magnete nicht in der Nähe von Gegenständen oder Geräten aufbewahrt werden sollten, die durch Magnetismus beschädigt werden können. Hierzu zählen unter anderem Fernseher, EC-Karten, Computer, elektronische Datenträger, Hörgeräte und Lautsprecher. Außerdem können Herzschrittmacher durch große Magnete gestört werden. Sollten Sie oder jemand in Ihrer Umgebung einen Herzschrittmacher haben – lassen Sie äußerste Vorsicht walten!

Warum sind Magnetkugeln nicht als Spielzeug für Kinder geeignet?

So anziehend die Kugelmagnete für Kinder auch sein mögen: Als Spielzeug für sie sind sie nicht geeignet. Der Grund ist einfach und einleuchtend. Die Kugeln können aufgrund ihrer geringen Größe einfach verschluckt werden. Hängt ein Magnet in der Luftröhre fest, herrscht Erstickungsgefahr. Sollte ein Kind gar mehrere Kugelmetalle verschlucken, kann es wegen ihrer starken Anziehungskraft passieren, dass sie sich im Darm festsetzen und so lebensgefährliche Verletzungen, wie einen Darmdurchbruch, verursachen. Bei größeren Kugeln ist die Gefahr, sie versehentlich zu verschlucken, zwar geringer – aufgrund ihrer hohen Haftkraft können sie aber zu Quetschungen, zum Beispiel an den Fingern, führen. Bewahren Sie unsere Magnetkugeln daher außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Für den Einsatz im Kinderzimmer empfehlen wir daher nur spezielles Magnetspielzeug.

Was muss ich tun, wenn mein Kind eine Magnetkugel verschluckt hat?

Kommt es doch zum Ernstfall und Ihr Kind hat einen Magneten verschluckt, sollten Sie umgehend einen Arzt aufsuchen. Dieser kann durch eine Röntgenuntersuchung die genaue Lage des Fremdkörpers im Körper bestimmen und alle nötigen Maßnahmen einleiten.

Warum Magnetkugeln von magnetshop.net die richtige Wahl sind

Bei magnetshop.net bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Kugelmagneten aus Neodym. Diese bestechen durch ihre Vielfältigkeit und ihre starke Haftkraft. Ob an einer Pinnwand, als Schmuckstück oder für Gebilde bzw. Skulpturen – mit den Kugeln, die in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Beschichtungen erhältlich sind, treffen Sie eine gute Wahl. Sie haben noch Fragen zu einem unserer Produkte z.B. den Supermagneten aus Neodym? Wir helfen Ihnen gerne weiter!