Schachfiguren als Möbelgriffe

„Aus alt mach neu“! Dies ist das Motto dieser Anwendung. Einfache Schachfiguren als Möbelgriffe für ein Regal.

Schachfiguren als Möbelgriffe

Verwendete Materialien und Werkzeuge für die Erstellung der Möbelgriffe:

Während der Verwendung der Magnete sollte auf die Polung geachtet werden um unerwünschtes Abstoßen zu vermeiden.

  • Holz (Rolle)
  • Kleber und Industriekleber
  • Fräse
  • Bohrer
  • Plexiglasscheibe
  • Regal

Notwendige Arbeitsschritte zur Bearbeitung der Schachfiguren zu Möbelgriffen:

  • Markierung der gewünschten Breite der einzelnen Rohlinge auf der Holzrolle
  • Rohlinge aus der Holzrolle drechseln, in Scheiben schneiden und in der Mitte teilen
  • Benötigte Löcher für die Magnete in den Magnethalter bohren
  • Magnete einsetzen und von hinten verkleben
  • in die gewünschte Form fräsen
  • Ein Loch in die Unterseite der Schachfiguren bohren
  • Scheibenmagnete einsetzten und verkleben
  • Den Magnethalter an die Innenseite des Regales anbringen
  • Fertige Schachfigur mit Hilfe des Industrieklebers an die bunten Plexiglasscheiben kleben und diese an den vormontierten Magnethalter anhaften lassen

Die Plexiglasscheiben die als Abdeckung der einzelnen Regalfächern dient, lässt sich einfach mit Hilfe der angebrachten Schachfigur herausnehmen.

 

Vielen Dank für die Zusendung!