Magnetischer Verschluss für Messer-Etui

Die heutige Anwendung zeigt uns, wie ein magnetischer Verschluss für Messer-Etui gebastelt wird.

magnetischer Verschluss

Hallo liebes Magnet-Shop Team!
Ich habe einen kleinen Scheibenmagnet aus Ihrem Sortiment als Verschluss für mein Messer-Etui verwendet. Darin bewahre ich ein Japanisches Klappmesser auf.

Der Magnet wurde an das Leder geklebt. Für diese Anwendung brauche ich kein Gegenstück. Das Messer bietet genügend metallische Fläche.

Beim Basteln und vielen weiteren Verwendungszwecken von Magneten werden sie auf Holz, Kunststoff oder andere Materialien geklebt.

Sie werden über die Magnetkraft der Neodym-Magnete staunen. Die extrem hohe Magnetisierung entsteht durch das verwendete Neodym-Eisen-Bor. Auch die kleinsten Scheiben werden zu Powermagneten.
Der größte Teil unserer Neodym-Scheibenmagnete haben die Magnetpole auf den beiden gegenüberliegenden Kreisflächen (axial Magnetisierung). Einige Magnetscheiben sind diametral magnetisiert.

Ein Magnetverschluss ist ein Verschlusssystem. Anstelle von herkömmlichen Schließsystemen werden Magnete verwendet. Magnetverschlüsse bieten dem Träger größte Bequemlichkeit. Durch die Magnetkraft ist das Schließen und Öffnen des Verschlusses äußerst einfach und bietet größtmögliche Sicherheit. Diese sind in zahlreichen Formen, Farben und Varianten erhältlich.
Es gibt viele unterschiedliche Verfahren zur Verarbeitung des Magneten. Wie in diesem Falle, wird ein Permanentmagnet verwendet.

Hier finden Sie weitere Beispiele für magnetischer Verschlüsse, die unsere Kunden, mit Hilfe unserer Produkte erstellt haben.