Magnetischer Fliesenspiegel in der Küche

Magnetischer Fliesenspiegel in der Küche. Eine wahrlich unsichtbare magnetische Kraft!

Magnetische Fliesen in der Küche

Liebes magnet-Shop Team:
ich habe in meiner Küche den Fliesenspiegel erneuert. Bei dieser Gelegenheit habe ich, auf der Rückseite einiger Fliesen, Magnete aufgeklebt. Bei einer Stärke von 3 mm konnten die Magnete problemlos im Fliesenkleberbett eingearbeitet werden. Die Fliesen sind jetzt zumindest punktuell als Pinnwand verwendbar.

Größere Objekte wie der abgebildete Kurzzeit Timer sind auf der Rückseite mit einem dünnen Scheibenmagnet beklebt worden.
Auf die Polarität ist hier zu achten. Die Magnete wollen sich in eine bestimmte Richtung drehen. Damit sich diese Objekte nicht ungewollt drehen, sind die Magnete in der richtigen Ausrichtung aufzukleben. Gäste in der Küche staunen regelmäßig über die „magnetischen Fliesen“.

 

Sie werden über die Magnetkraft der Neodym-Magnete staunen. Die extrem hohe Magnetisierung entsteht durch das verwendete Neodym-Eisen-Bor. Selbst die kleinsten Scheibenmagnete verwandeln sich in Powermagneten.
Man glaubt gar nicht für was man die Supermagnete verwenden kann.
Der größte Teil der Neodym-Scheibenmagnete haben die Magnetpole auf den beiden gegenüberliegenden Kreisflächen (axial Magnetisierung). Einige Magnetscheiben sind diametral magnetisiert.

Hier, in unserem Blog, finden Sie weitere magnetische Anwendungen mit unseren Scheibenmagnete. Stöbern Sie durch unseren Blog. Vielleicht ist auch was nützliches für Ihre Bedürfnisse vorhanden.