Magnetische Gewürzablage

Unser Instagram Kooperationspartner „Handwerkstueck“ hat eine magnetische Gewürzablage mit unseren Produkten gebaut.

Originelles Projekt:

Benötigtes Werkzeug:

  • Akkuschrauber
  • Schleifer
  • Stemmeisen, Hammer
  • Flachbohrer, Steinbohrer
  • Zollstock mit Bleistift
  • Wasserwaage
  • Säge

Benötigtes Material:

Arbeitsschritte:

  • Zunächst wird das Holzbrett auf die gewünschte Größe zugeschnitten und die Seite, die zur Wand zeigt, wird gesäumt
  • Das Brett mit dem Schleifer bearbeiten, um eine schöne glatte Oberfläche zu erhalten
  • Löcher mit dem Zollstock und der Wasserwaage ausgemessen und markieren.
  • An der Wand werden die Markierungen mithilfe einer Wasserwaage in Waage gebracht.
  • Als nächstes werden die Bohrer mit hilfe des Akkuschraubers verwendet um Löcher zu bohren für: Flachlöcher für die Magnete, Halterung am Brett und Löcher der Halterungsschrauben an der Wand

 

  • Die Langlöcher mit dem Stemmeisen ausarbeiten und erstellen

 

  • Im nächsten Schritt werden die Magnete, die Halterung und die Dübel in die jeweiligen Löcher eingelassen und verschraubt

Handwerkstueck – Magnetische Gewürzablage

  • Das Brett an die Schrauben in der Wand anbringen und die metallischen Gewürzdosen können an die Magnete angeheftet werden

Wir möchten uns sehr herzlich bei Handwerkstueck für seine tolle Anwendung bedanken. Diese und weiter finden Sie auch auf Instagram. Reinschauen lohnt sich!