Lautsprecher dank Magnetsystemen an PKW befestigt

Lautsprecher dank Magnetsystemen an PKW befestigt. Auf der Rennstrecke finden unsere Magnete ihren Einsatz.
Dank ihrer Gummibeschichtung hinterlassen die Magnetsysteme keine Spur und verursachen keine Kratzer auf der Lackierung.

Lautsprecher dank Magnetsystemen an PKW befestigt

Für Sprachdurchsagen auf Rennstrecken und Veranstaltungen wurde eine Sondersignalanlage aus dem BOS-Bereich zur Durchsageeinheit umgebaut.

Hierfür wurde der Lautsprecher auf ein mit 3 Magnetsysteme bestücktes Rundblech geschraubt und kann so mobil auf jedem PKW angewendet werden.
Die Stromversorgung des Verstärkers läuft mittels 12V-Bordspannung des Fahrzeuges, die Durchsage über ein angeschlossenes Peiker-Stabmikrofon.

 

Magnetsysteme (Neodym) mit und ohne Gummimantel

Verschiedene Magnete sind in ein System eingebaut. Die Feldlinien werden umgelenkt und bündeln die Haftkräfte (Magnetkraft) auf einer Seite des Systems. Diese Fokussierung ermöglicht einen höheren Haftfaktor. Der Magnet im Magnetsystem wird optional durch einen Gummimantel geschützt. Der Gummimantel unserer Magnete ist aus Santoprene®. Im Magnet-Shop führen wir die Magnetsysteme (Neodym) mit und ohne Gummimantel in verschiedenen Ausführungen (siehe oben).

Warum wird für die Magnetsysteme Neodym verwendet?

Neodym Magnete sind auch unter der Bezeichnung Neodym-Eisen-Bor- oder NdFeB-Magnete im Handel und besitzen eine wesentlich höhere Haftkraft als Ferrit-Magnete. Sie gehörten zu den „Seltenen Erden“ und werden gern auch als die Supermagnete bezeichnet, die als die stärksten Dauermagneten der Welt gelten.

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.