Tisch für den Camper

Unsere Kunden benötigten in Ihrem VW-Camper einen kleinen Tisch den Sie sowohl drinnen als auch draußen nutzen können. Leider war im Camper eine Halterung für solch einen Tisch nicht gegeben.  Aber zwischen einem Schrank und der Heckklappe im Camper fanden Sie dennoch etwas Platz den Sie für die sichere und platzsparende Verstauungsmöglichkeit nutzen konnten.

Für Ihr Vorhaben verwendeten Sie folgende Materialien: 

Die vier Metallscheiben wurden auf den Schrank geschraubt, passend dazu haben wir an der Unterseite des Tisches drei Neodym Flachgreifer jeweils auf 2 Holzscheiben angebracht. Die Schwierigkeit bestand darin, dass die MFD-Platte des Tisches (mittlere Faserdichte) mit 15 mm Dicke die Schrauben (M4) nicht besonders gut hält – beim Schrank (ebenefalls 15 mm) handelt es sich um stabileres Sperrholz. Andererseits ist die Belastung auf die Magneten, auch beim Abziehen des Tisches, nicht besonders hoch. Und drei Magnete mit jeweils 17 kg Haltekraft sichern den Tisch in senkrechter Position ausreichend (die vierte Metallscheibe am Schrank dient nur der symmetrischen Verzierung). An ein paar Stellen werden am Tisch noch Filzunterlagen aufgeklebt, um das Scheuern zu verhindern. Der Tisch kann jetzt – auch bei geschlossener Heckklappe von innen – leicht nach oben abgezogen werden.

So einfach und schnell entstand diese praktische Halterung für einen Tisch in einem VW Camper.

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.