Magnetische Handyhalterung für das Auto

Eine magnetische Handyhalterung für das Auto hat unser Kunde sich mit Hilfe unserer Magnete selbst erstellt. Da in seinem Audi A4 Cabrio die ursprüngliche Handyhalterung nicht mehr zu den aktuellen Smartphone Modellen passte, musste etwas anderes her.

Er entfernte die alte Handyhalterung  aus seinem Auto. Dadurch waren danach leider 2 große unschöne Löcher zu sehen.

So wird die magnetische Handyhalterung gebaut

Für seine Idee, eine neue magnetische Halterung für das Auto selbst zu basteln,  ging der Kunde wie folgt vor:

Er klebte mit Silikon eine Neodym Flachleiste 65x13x5mm mit Bohrung und Senkung an die gewünschte Stelle. Anschließend klebte er in seine Handyhülle ein kleines Metallplättchen, das sich daraufhin magnetisch an die Halterung anzieht.

Schnell und unkompliziert ist eine magnetische Handyhalterung enstanden.

 

Durch diese Idee wurden nicht nur die unschönen Löcher der Mittelkonsole verdeckt, es entstand auch ein praktisches und griffbereites Gadget.

Zusammenfassung

  1. Neodym Flachleiste mit Bohrung und Senkung bestellen.
  2. An die gewünschte Stelle mit Schrauben festschrauben oder mit Silikon oder Ähnlichem festkleben.
  3. Magnetplättchen auf die eigene Handy Hülle kleben. Diese sind sehr günstig z.B. bei eBay erhältlich.

Schon ist die Handyhalterung fertig!

Wie bedanken uns herzlich für die detaillierte Beschreibung mit vielen Bildern! Hierfür stellen wir natürlich sehr gerne den versprochenen Gutschein über 25 Euro aus!

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.