Reparatur einer Geschirrspül-Klappe mit Flachgreifern

Unser Kunde C. Ussat konnte mit unseren Magneten und ein klein wenig handwerklichem Geschick die teure Reparatur seiner Geschirrspülmaschine umgehen.

Hallo,
hier meine Magnetanwendung: Reparatur der Geschirrspüler-Klappe

Beim Renovieren bin ich aus Versehen auf die geöffnete Klappe des  Geschirrspülers getreten, diese ist dadurch leicht verbogen und hält  nicht mehr (Klappe geht beim Spülen von alleine auf).
Neupreis: über EUR 500,00, Reparatur fraglich, Kostenvoranschlag mindestens EUR 350,00.

Problem: Das Innenleben ist aus Nirosta (also nicht magnetisch). Mit 2  Flachgreifern und 2 magnetischen Metallstreifen jedoch geht es: Zwei kleine Löcher oben gebohrt, dort die beiden Flachgreifer angeschraubt.
Die magnetischen Metallstreifen konnten an der Klappe mit den 2 existierenden Schrauben befestigt werden. Ergebnis: Klappe bleibt zu, alles wieder „schick“, viel Geld gespart.

 

Folgende Produkte wurden dafür verwendet:


Verwandte Beiträge

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.