Verwendung von Ösenmagneten in einem Schuhschrank

Heute stellt uns M. Wächter seine Anwendung vor. Mit unseren Magneten hat er sich ein praktisches Hilfsmittel gebaut, das für Ordnung in seinem Schuhschrank sorgt:

Hallo magnet-shop Team,

ich möchte euch meine Magnetanwendung vorstellen, die sich in meinem Haushalt bewährt hat.

Das Problem:
Die Schuhe in einem Schuhschrank aus Stahlblech rutschten beim Schließen des Schrankes so durcheinander, dass sich der Schrank manchmal nur schwer öffnen ließ.
Eine Stange zum Fixieren der Schuhe ließ sich, wegen Platzmangels an den Außenseiten der schwenkbaren Seitenbleche, nur schwer anbringen, ist außerdem starr und müsste zum Entnehmen der Schuhe entfernt werden können.

Und jetzt die praktische Magnet-Lösung:
Je Einlegeboden werden zwei Ösenmagnete mit einem 6 mm Gummiseil (Seglerbedarf) verbunden und an den Seitenwänden befestigt. Die Schuhe werden nun auch beim Herankippen gehalten.
Außerdem spielt nun die Größe der Schuhe keine Rolle mehr, da die Magnete beliebig angesetzt werden können.

Kunde: M. Wächter (Online seit 25.09.2013)

Folgende Produkte wurden dafür verwendet:


Verwandte Beiträge

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.