Teedosen hängend und platzsparend verstaut

Mehr Platz in der Küche mit Magneten von magnets4you!

Unsere Kundin J. Wenke zeigt, wie´s geht:

Um Platz auf der Arbeitsfläche zu schaffen, sollen die Teedosen unter dem direkt darüber hängenden Regal Platz finden (Abb. IMG_4428). Anstatt einer eher aufwändigeren Abstelllösung brachte ein Freund die Idee auf, Magnete zu verwenden. Voilà.

Mit je zwei Neodym Flachgreifern (16×5 mm) mit Senkung (Abb. IMG_4429) lässt sich eine bis zu 600 g schwere Teedose „schwebend“ aufhängen (Abb. IMG_4427). Dabei sind nur deshalb zwei Magnete dieser Kategorie nötig (die ja eigentlich bis zu 2,3 Kg halten), weil sie hier mit Filz umhüllt angebracht wurden. Dies soll Kratzer auf den Dosen vermeiden, aber auch eine gewisse akustische Dämmung beim Anheften erzeugen. Alternativ böte sich die Verwendung eines einzelnen, dann aber größeren und stärkeren Magneten an. Eine größere Fläche würde auch das Anheften erleichtern. Genauso gut kann man auch ganz auf den Filz verzichten, dann würde – wie gesagt – sogar ein Flachgreifer 16×5 mm genügen.

Wie geht’s? Es ist sehr unkompliziert. Das Regal in unserem Beispiel ist aus Holz, also sollte ganz dünn vorgebohrt werden, um ein Spalten des Regalunterbodens zu vermeiden (Abb. IMG_4425). Der Filz soll die Magnete vollständig umhüllen, also zwischen Regal und Magnet festgeschraubt werden, damit er auch auf Dauer hält. Die Schrauben dürfen den Filz beim Anbringen nicht aufs Gewinde ziehen, also schneidet man ihn am besten an den entsprechenden Stellen ganz leicht ein. Dafür kann man den Filz einmal um den Magneten wickeln und dabei mit einem Bleistift die „Löcher“ markieren (Abb. IMG_4423), wo man mit einer Schere einen winzigen Schnitt anbringt. Im Anschluss können die Magnete bereits mit Schraube und Filz präpariert werden (Abb. IMG_4424). Dann bleibt nur noch, sie unter dem Regal anzuschrauben (die Schrauben vorab mitsamt Magnet anhalten, um zu überprüfen, ob sie die richtige Länge haben) (Abb. IMG_4426).
Und schon haben wir eine praktische Aufhängung für unsere Teedosen (Abb. IMG_4427).

Kunde: J. Wenke (online seit 21.07.2012)

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.