Befestigung mobiler Lampen im PKW-Anhänger

Unser Kunde André Zirfas aus Dornburg hat uns eine interessante Anwendungsmöglichkeit für unsere Magnete zukommen lassen:

Hallo Magnets4you-Team, ich habe an meinem PKW-Anhänger einen Planenaufbau aus einem verzinktem 20x20mm Vierkantstahlgestell. Da ich des Öfteren auch im Dunkeln be- und entlade brauchte ich eine Innenbeleuchtung welche wenig Strom verbraucht, trotzdem leistungsstark und schnell zu demontieren und zu wechseln ist. Habe mich somit für 6 OSRAM DOT-it waterproof LED-Leuchten mit je 3 LEDs entschieden. Diese sind wasserdicht und haben eigentlich auch schon einen Ringmagneten eingebaut, welchen man aber nicht wirklich als leistungsstark bezeichnen kann. Jedenfalls sind mir die Leuchten vom Vierkantgestell abgefallen. Was nun?
Habe dann Eure Internetseite entdeckt und mir Scheibenmagnete mit einem Durchmesser von 20mm, einer Dicke von 3mm und einer Haltekraft von 4,1kg mit der Artikelnummer SM-20×03-N bestellt. Zur Befestigung habe ich zusätzlich doppelseitige Klebepunkte ebenfalls mit einem Durchmesser von 20mm bestellt.
Im Batteriefach der OSRAM-Leuchte findet man unter anderem einen Ring zur Klettbandbefestigung welchen man auch drin lassen kann. Habe nun den Scheibenmagnet einfach mit einem Klebepunkt auf den Boden der OSRAM-Leuchte geklebt. Durch den immer noch intern liegenden Originalmagnet wird der Scheibenmagnet zusätzlich an das Gehäuse gepresst, da sich die beiden Magnete anziehen. Dies verhindert sehr effektiv, dass sich der starke Scheibenmagnet trotz des Klebepunktes wieder vom Gehäuse löst.

Comments (1)

[…] Platz 5: Befestigung mobiler Lampen im PKW-Anhänger […]

Leave a comment

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.